DAS PRINZIP:

Die Form des "Schwalbenschwanzes" wird bei vielen Holzverbindung verwendet. Dieses Prinzip ist nicht neu, jedoch von Hand nicht wirtschaftlich herzustellen.

Die seitlichen Flächen der Verbindung, übertragen die vertikalen Kräfte des Balkens mit dem Zapfen, an den Balken mit dem Zapfenloch.

DIE LÖSUNG:

Mit dem patentierten Frässystem von Lignatool sind Sie in der Lage, diese vorteilhafte Holzverbindung, auch ohne computer-gesteuerte Abbundanlage, selbst in ihrem Betrieb in kürzester Zeit wirtschaftlich herzustellen!

. . . durch diese neue Methode wird die Holz-in-Holz Verbindung preislich wieder interessant, die perfekte Holzverbindung, einfach schnell und sauber . . .

MÖGLICHKEITEN:

 

VIDEO:

 

DIE VORTEILE:

Sicheres Arbeiten durch patentierte Fräsführung - mehr Info

An den Tisch der Oberfräse wird eine Arretierplatte geschraubt. Die Oberfräse wird in die Sicherheits-Fräsführung eingehängt. Dadurch kann sicher und ermüdungsfrei gearbeitet werden.

Schräg verstellbare Anschläge - mehr Info

Der Horizontalanschlag und der Vertikalanschlag lassen sich bis +-60° schräg einstellen, schräge Einfräsungen an Sparren (senkrechter Dachfenster-Wechsel) können auch mit den Simplex-Anschlägen realisiert werden.

Holzverbindung von hoher handwerkliche Qualität - mehr Info

Holzverbindungen sind ästhetisch sehr anspruchsvoll, das ist vor allem bei Aufträgen mit sichtbaren Holzkonstruktionen sehr wichtig.

Mobil für Werkstatt oder Baustelle - mehr Info

Wird in einer praktischen und wasserdichten Kunststoff-Box (Systainer) geliefert.

Hohe Wirtschaftlichkeit - mehr Info

Sie erstellen 10-15 Holzverbindungen in einer Arbeitsstunde, dadurch verbleibt die Wertschöpfung in ihrem Betrieb.

Schnelle und einfache Montage - mehr Info

Besonders hilfreich bei der Montage von sichtbaren Holzkonstruktionen, keine Unterstellungen erforderlich, ebenfalls keine störenden Stahlteile bei der Lieferung.

Keine Stahl- Verbindungsteile erforderlich - mehr Info

Keine Beschaffung sowie keine Lagerhaltungs-Kosten von Stahl- Holzverbindungs-Teilen.

Viele Anwendungsmöglichkeiten - mehr Info

Gerade und schräg geneigte Verbindungen, wie bei Sparren- Pfetten, Deckenbalken Haupt- und Nebenträger, Säulen und Streben. Holzquerschnitte von 6x6cm bis 18x36cm.

Modulares Konzept - mehr Info

Sämtliche Komponenten wie Fräsführung, Späneschutz, Anschläge udgl. sind untereinander austauschbar, für eine andere Zapfenform braucht daher nur die Grundplatte getauscht zu werden. Auch die Grundplatten von Zapfen und Loch können mit dem Schwalbenschwanz-Frässystem kombiniert werden.

Unterschiedliche Zapfenlängen - mehr Info

Durch einfaches Wechseln der Laufringe können Zapfenlängen von 15-28mm gefräst werden.

Kompatibel mit CNC-Abbundmaschinen - mehr Info

Die Form des Zapfens bzw. des Zapfenloches ist kompatibel mit CNC-Abbundmaschinen. Die Zapfen von kleineren Balken können an der Abbundmaschine gefräst werden. Die Löcher an großen Balken oder Brettschichtträgern, die nicht mehr in eine CNC-Abbundmaschine passen, könne von Hand gefräst werden.

Statische Berechnung nach EC5 - mehr Info

Es stehen von verschiedenen Softwareherstellern, verschiedene Berechnungsprogramme zur Verfügung.

Unterschiedlich ausgestattete Pakete - mehr Info

Die Pakete sind je nach Verwendungszweck und Budget unterschiedlich zusammengestellt und können jederzeit individuell angepasst werden.